B.K.S. Iyengar

Sie sind hier

Hatha Yoga in der Tradition nach B.K.S. Iyengar

Yoga ist in eine in Indien entwickelte, uralte Methode der Bewegung und der Atmung. Sie zielt darauf ab, unsere Aufmerksamkeit nach innen zu wenden, um zu uns selbst zu finden und die Bedürfnisse des eigenen Körpers, und Geistes und der Seele zu entdecken.

Der Hatha Yoga ist im 11. oder 12. Jahrhundert entstanden und gehört somit zu den jüngsten Entwicklungen der indischen Yogatradition. Hatha Yoga (Ha= Sonne Tha = Mond) dient dazu, die uns innewohnenden Energien in Einklang zu bringen und führt zur Erfahrung ursprünglicher Bewusstheit.

B.K.S. Iyengar, bekannt als berühmtester Hatha-Yogi der Moderne, hat seit den 30-er Jahren beständig und unermüdlich daran gearbeitet, diese Tradition und Wissenschaft zu erforschen. Es gelang ihm in herausragender Weise seine Methode auch der westlichen Welt zugänglich zu machen und den Bedürfnissen unserer Zeit anzupassen. Seine Werke, wie beispielsweise „Licht auf Yoga“,“ Licht auf Pranayama“ und „Licht auf Leben“ tragen in großem Maße dazu bei, das überlieferte Wissen zeitgemäß und als wirksames System darzustellen.

Um gesund zu bleiben benötigen unsere Knochen Druck, unsere Muskeln Dehnung und Kräftigung und unsere Gelenke brauchen Bewegung. Durch das wiederholte Üben von Körperhaltungen ( Asanas) kann ein hohes Maß an Kraft, Flexibilität und Stabilität entwickelt werden. Voraussetzung hierfür ist die genaue und korrekte Ausrichtung des Körpers „Alignment“. Wir verfeinern unsere Körperwahrnehmung, lernen unsere Bewegungsmuster erkennen und diese zu ändern. Dies bildet die Basis unserer mentalen und spirituellen Entwicklung.

Den Anforderungen des Lebens gerecht zu werden, bedeutet, Stress-Symptome abzubauen, ausgewogener zu werden um gelassener reagieren zu können. Ebenso wird Haltungsschäden vorgebeugt, indem wir einen Ausgleich zu unseren einseitigen Tätigkeiten schaffen. Bewegungsfreudige wie Sportler lernen sich besser zu konzentrieren um sich so vor Verletzungen zu schützen. Ältere Menschen erhalten und steigern ihr Wohlbefinden bis ins hohe Alter.

Überlassen Sie ihre Gesundheit nicht anderen, bestimmen Sie selbst ihre Lebensqualität. Wer atmen kann, kann Yoga üben. Auch Ihnen kann Yoga eine Unterstützung sein!

„Das Praktizieren von Yoga verleiht ein ausgeprägtes
Gefühl für Maß und Proportionen. Auf unseren
Körper bezogen bedeutet dies, dass wir unser
wichtiges Instrument zu spielen und die größte
Resonanz und Harmonie daraus zu ziehen lernen.“

Yehudi Menuhi


 

Eve Krenz

Yogalehrerin Eve Krenz Nürnberg

Online-Anfrage

Bitte das Formular ausfüllen und ich melde mich bei Ihnen innerhalb von 2 Arbeitstagen.

Anmeldung zu aktuellen Yogakursen

Hier können Sie sich zu einem meiner Yogakurse anmelden!